Veganer-Low-carb Beerenauflauf

Ich liebe Beeren! Sie schmecken einfach super lecker, haben wenig kcal (da sie viel Wasser enthalten) und sind vielseitig einsetzbar 🙂

Deswegen präsentiere ich euch als heute einen veganen-Low-carb Beerenauflauf.
Seeeeehr lecker und schnell zubereitet.

Zutaten:

200g geriebene Nüsse (Mandeln, Walnüsse etc.)
200g Kokosraspeln
150g gepoppter Amaranth
100g Hafermark bzw. fein gehackte Haferflocken
1 EL Nussmus
100ml Hafer- oder Sojamilch
80g Birkenzucker
350g TK-Beeren
Zimt

Zubereitung:

Backrohr auf 180 Grad Celsius vorheizen. TK-Beeren aus dem TK geben und etwas in das Rohr stellen, damit sie schneller auftauen. VORSICHT: Immer einen Blick auf die Beeren haben!!

Alle Zutaten in einen Schüssel und gut verrühren. Die Pflanzenmilch nach und nach dazugeben. Abschmecken ob noch etwas Birkenzucker nötig ist. Für die die es nicht so streng mit lowcarb nehmen, können auch ein Packerl Vanillezucker dazugeben, dann aber beim Birkenzucker etwas einsparen (sonst wird es zu süß).

Die Beeren unter die fertige Masse heben und in eine Auflaufform füllen. Im Backrohr bei 160-180 Grad Celsius mindestens 20 Minuten backen.

Danach mit Zimt bestreuen und genießen 🙂

Anbei die Nährwertberechnungen für eine Portion veganen-Low-carb Beerenauflauf.

Eine Portion = 150g

Energie: 504 kcal
Eiweiß: 13 g
Kohlenhydrate: 42 g
Fett: 34 g

Lasst es euch schmecken!

Eure Hanna

 

 

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s