Vegane Erdnuss-Pralinen

Da die Erdnuss eine Super-Hülsenfrucht ist, habe ich mir gedacht das man sie auch in eine Super-Süßigkeit verwandeln kann.  Deswegen habe ich mal ein bisschen mein Fantasie spielen lassen und diese herrlichen Pralinen hergezaubert. 😃
Dazu habe ich euch noch die Nährwerte für eine Praline (ca. 11g) berechnet 😊

Zutaten für 30 Pralinen

100g Erdnussmus
150g Erdnussbutter Crunchy
20g Xylit
40g gepopptes Amaranth
20g Chia Samen

 Zubereitung

Alle Zutaten vermengen, bis eine homogene Masse entsteht. Daraus kleine Kugeln formen und in Pralinenformen geben. Im Kühlschrank für 2 Stunden kalt stellen.
Nährwerte von einer Erdnuss-Praline (ca. 11g)

62 kcal/ 2,5g Eiweiß/ 2,8g Kohlenhydrate/  4,5g Fett


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s