Kaffee – das LebenselexierđŸ’ȘđŸ”đŸ”đŸ”đŸ”

„Ohne meinen Kaffee in den Tag zu starten ist einfach unmöglich!“ 😃

Dies und andere SĂ€tze höre ich in meinen Beratungen sehr oft. Dennoch machen sich viel Menschen Gedanken ob ein ĂŒbermĂ€ĂŸiger Kaffeegenuss der Gesundheit schaden kann. Kann Kaffee die Leistung im Sport steigern? Ist Kaffee tatsĂ€chlich ein „Fatburner“? Welche Koffeinmengen können der Gesundheit schaden? Diese Fragen will ich in diesem Artikel beantworten.

koffein2

Im Kaffee, wie auch in gewissen Teesorten ist Koffein enthalten. Dies kommt natĂŒrlich in Kaffee- und Kakaobohnen sowie TeeblĂ€ttern vor. Aber auch die Guarana-Beere und KolanĂŒsse weisen einen hohen Gehalt an natĂŒrlich vorkommenden Koffein auf.

Wie wirkt Koffein im Körper?

Trinkt man einen Kaffee, Tee oder ein koffeinhaltiges GetrĂ€nk wird das enthaltene Koffein sehr rasch vom Körper aufgenommen. Die stimulierende Wirkung tritt innerhalb von 15-30 Minuten ein und kann einen fĂŒr mehrere Stunden wach und leistungsfĂ€hig machen. Jedoch ist die Wirkung von Koffein von Faktoren wie Alter, Körpergewicht, bestehender Schwangerschaft, Medikamenteneinnahme, ErnĂ€hrungsgewohnheiten und FunktionsfĂ€higkeit der Leber abhĂ€ngig (EFSA, 2015, Koffein).

Koffein hat folgende Auswirkungen auf den Körper:koffein4

  • regt die HerztĂ€tigkeit an
  • erhöht den Blutdruck
  • regt die Verdauung an
  • stimuliert die MuskeltĂ€tigkeit
  • erhöht die KonzentrationsfĂ€higkeit
  • und beeinflusst den Schlaf

 

Bei Aufnahme zu großer Mengen Koffein kann es zu unerwĂŒnschten Auswirkungen wie:

  • NervositĂ€t
  • Schlaflosigkeit
  • Übelkeit
  • Fahrigkeit (zittrige HĂ€nde)
  • gestörte Herzschlagfrequenz
  • in der Schwangerschaft zu einem verminderten Wachstums des ungeborenen Kindes
  • und Durchfall fĂŒhren

Demnach ist die Wirkung von Koffein auf den Körper in keinem Fall zu unterschÀtzen.

UnterstĂŒtzt Koffein die Gewichtsabnahme?

Die Energiebereitstellung aus dem Fettgewebe wird durch Koffein unterstĂŒtzt. Dadurch werden die Glycogenreserven in Leber und Muskel geschĂŒtzt. Jedoch ist die Beweislage bezĂŒglich der tatsĂ€chlichen Wirkung von Koffein auf die Gewichtsreduktion sehr gering und unsicher. Es wurde noch nicht festgestellt ob und in welchen Mengen Koffein wirksam zur Fettverbrennung eingesetzt werden kann. Denn wie oben bereits angemerkt, kann es bei der Aufnahme von zu großen Koffeinmengen zu unangenehmen Nebenwirkungen kommen.

Daher kann keine Empfehlung abgegeben werden, dass Kaffee und das enthaltene Koffein als „Fatburner“ eingesetzt werden soll (aid, 2013, Koffein und Gewichtsabnahme).

koffein6

Bringt Kaffee den optimalen Leistungskick im Sport?

Im Sport wird Koffein oft als erogene bzw. leistungsverbessernde Substanz gehandelt. Bereits ab einer Dosis von 50-100mg Koffein (das enntspricht einer halben bis einer Tasse Filterkaffee) entfaltet es seine Wirkung im menschlichen Gehirn. Wird Koffein aufgenommen kann es die Konzentration verbessern und bestehende MĂŒdigkeit vermindern. Dies geschieht durch komplexe VorgĂ€nge die Koffein in unserem Gehirn auslöst (Genser, H, 2015, ErnĂ€hrungsempfehlungen fĂŒr SkisprungathletInnen vor und wĂ€hrend des Wettkampfes).

Eine positive Auswirkung von Koffein auf die Ausdauerleistung konnte in Studien, bei bereits trainierten Personen festgestellt werden. Jedoch bleibt hierbei fraglich, inwieweit Faktoren wie die tÀgliche ErnÀhrung, die Höhe des tÀglichen Koffeingenusses, Schlafmangel, Stress etc. hierbei Einfluss nehmen.

Eine leistungsfördernde Wirkung von Koffein in Bezug auf die Kraft konnte bis jetzt nicht klar belegt werden. Demnach besteht hier noch eindeutig Bedarf einiger grĂ¶ĂŸer angelegten Studien.

In Hinblick auf die Schnelligkeit, zeigt Koffein eine geringe positive Beeinflussung.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass Koffein die Leistung im Sport durchaus positiv beeinflussen kann. Jedoch sind hierbei Faktoren wie Trainingsstatus, ErnÀhrungszustand, Stress, SchlafqualitÀt etc. ebenso zu beachten (Mizevaite, 2013, Koffein und seine Wirkung auf Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit).

Wie viel Koffein ist gesundheitlilch unbedenklich?

Hinsichtlilch der gesundheitlichen Bedenken in Bezug auf den Konsum von zu viel Koffein, gebe ich hier einen kurzen Überblick ĂŒber unbedenkliche Mengen.

FĂŒr Erwachsene gilt:

  • Einzeldosen bis zu 200mg Koffein sind unbedenklich
  • Dosen von 100mg Koffein können sich (vor allem kurz vor dem Schlafengehen) auf die SchlafqualitĂ€t auswirken
  • ĂŒber den Tag können 400mg Koffein aufgenommen werden
  • dies entspricht einer Menge von bis zu 4 Tassen Kaffee

FĂŒr Schwangere/Stillende gilt:

  • ĂŒber den Tag verteilt können 200mg Koffein aufgenommen werden (ohne dass das Wachstum des ungeborenen Kindes beeinflusst wird)
  • dies entspricht einer Menge bis zu 2 Tassen Kaffee

 

Koffeingehalt von….koffein7

  • Einer Tasse Filterkaffee (200ml) =  90mg Koffein
  • einem Espresso (60ml) = 80mg Koffein
  • einer Tasse Schwarzer Tee (220ml) = 50mg Koffein
  • einem koffeinhaltigen EnergygetrĂ€nk = 80mg Koffein
  • einer Dose Cola (355ml) = 40mg Koffein

 

Fazit

Kaffee ist und bleibt das LieblingegetrĂ€nk oder auch Lebenselexier der meisten Menschen 😉

Hierbei besticht der Vorteil, dass durch Koffein MĂŒdigkeit vertrieben und die Konzentration gesteigert werden kann.
FĂŒr die Gewichtsabnahme und als  „Fatburner“ ist Koffein jedoch eher ungeeignet.
Im Sport wiederum muss jeder selber ausprobieren, ob Koffein einen leistungssteigernden Effekt mit sich bringt oder nicht.

In dem Sinn,

„Hoch die Tassen!“ 😃😊👍😉đŸ’ȘđŸ”đŸ”đŸ”đŸ”đŸ”đŸ”đŸ”đŸ”đŸ”đŸ”đŸ”đŸ”đŸ”đŸ”đŸ”

Alles Liebe und eine entspannte Kaffeepause, koffein3

wĂŒnscht euch,

eure Hanna

 

 

Literaturverzeichnis:

aid. (2013). Koffein und Gewichtsabnahme. Download von
https://www.aid.de/forum/index.php/chat/showExpMessage/id/42621/page1/32/searchstring/+/forumId/3

EFSA. (2015). Koffein. EFSA Risikobewertung. European Food Safety Authority.

Genser, H. (2015). ErnĂ€hrungsempfehlungen fĂŒr SkisprungathletInnen vor und wĂ€hrend des Wettkampfes. Bachelorarbeit. FH JOANNEUM Bad Gleichenberg.

Mizevaite, J. (2013). Koffein und seine Wirkung auf Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit. Bachelorarbeit. Hochschule fĂŒr angewandte Wissenschaft Hamburg.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s