Kokoswasser als Sportgetränk?

Der Hype um Kokoswasser ist zur Zeit sehr groß. Schlankmacher, gesundheitliches Wundergetränk und das perfekte Sportgetränk zur optimalen Leistungssteigerung.
Was zeichnet ein optimales Sportgetränk aus und kann Kokoswasser tatsächlich mit herkömmlichen Sportgetränken mithalten?

Zuerst ein kleiner Faktencheck über die exotische Wundernuss und deren Inhalt:

  • Eine junge noch unreife Kokosnuss enthält ca. einen Liter Kokoswasser.Kokoswasser_3
  • Dies ist eine fast klare, süßliche Flüssigkeit.
  • In den Anbauländern wird Kokoswasser zur Deckung des täglichen Flüssigkeitsbedarfs genutzt
    • 3-6 Kokosnüsse pro Person
  • Angebaut wird die Kokospalme an der die Kokosnuss heranwächst vor allem in
    • Tropengürtel (tropischen Regionen Asiens)
    • Afrika
    • Südamerika
  • Kokoswasser ist kalorienarm, da es zu 90% aus Wasser besteht
  • Es weist einen Energiegehalt von 15-20 kcal pro 100ml
    auf
  • Kokoswasser ist fettarm
  • Es hat einen geringen Eiweißgehalt 1g Eiweiß pro 100ml
  • Es enthält 4-5g Kohlenhydrate pro 100ml

Was sollte ein Sportgetränk beinhalten?Kokoswasser_6

Leistungsrelevante Inhaltsstoffe sind:

  • Wasser
  • Kohlenhydrate
    • Glucose- Fructose- Verhältnis
  • Eiweiß
    • verzweigtkettige Aminosäuren à bei mehrstündigen Belastungen
  • Elektrolyte
    • Mindestens 230mg bis maximal 1380mg Natrium pro Liter Sportgetränk
    • Kaliumgehalt sollte weniger als 225mg pro Liter Sportgetränk betragen (ansonsten Beeinträchtigung der Leistung!)

Osmolarität:

  • Isoton bis hyperton
    • Schnellere und leichtere Aufnahme der Kohlenhydrate aus dem Magen-Darmtrakt ins Blut
    • Keine Flüssigkeitsverluste
    • Kein ErbrechenKokoswasser_5
    • Keine Oberbauchkrämpfe während der Belastung
  • Optimaler Kohlenhydratgehalt liegt unter 8%
    • Dadurch wird eine gute Osmolarität erreicht
    • Keine gastrointestinale Beschwerden
  • Optimales Kohlenhydrat- Fructose- Verhältnis 5:1
    • Keine gastrointestinalen Unverträglichkeiten
    • Schnellere Aufnahme der Kohlenhydrate

Geschmack und Temperatur:

  • Guter Geschmack
    • Damit es auch gerne getrunken wird
  • Temperatur
    • Zu kalt= gastrointestinale Beschwerden
    • Zu warm= kein kühlender Effekt bei warmer Umgebungstemperatur

 

Ist Kokoswasser nun das optimale Sportgetränk? Kokoswasser_7

Schwankende Nährwerte:

Da nicht jede Kokosnuss den gleichen Reifegrad aufweisen kann, können die Inhaltstoffe schwanken.
Auch gibt es Unterschiede in der Nährwertzusammensetzung bei den verschiedenen Marken von Kokoswasser.

Glucose-Fructose-Verhältnis:

  • 1 Liter Kokoswasser enthält 49g Kohlenhydrate
    • Optimal wären 60-80g Kohlenhydrate pro Liter Getränk
  • Glucose-Fructose- Verhältnis liegt bei Kokoswasser bei 3:1
    • Optimal wäre ein Verhältnis von 5:1

Elektrolyte:

  • Zu niedriger Natriumgehalt von 90mg pro Liter Getränk
    • Optimal ist ein Natriumgehalt von mindestens 230mg pro Liter
  • Zu hoher Kaliumgehalt von 2000mg pro 1 Liter Getränk
    • Um die Leistung nicht negativ zu beeinflussen sollte der Kaliumgehalt unter 225mg pro Liter Sportgetränk liegen

Kosten:

Der Preis liegt zwischen 1,80 € und 2,30 €. Bioprodukte können auch teurer sein, dies hängt von der Qualität und Marke ab.

Nachhaltigkeit:

Gerade bei der Ernährung sollte dem Umweltgedanken ein großer Stellenwert beigemessen werden.
Die meisten Kokoswasser sind im praktischen Tetra Pak erhältlich. Zu jeder Trainingseinheit ein Kokoswasser oder mehr bedeutet eine beträchtliche Menge Müll für nur eine Person. Hinzu kommt dass die Kokosnuss kein heimisches Gewächs ist. Somit werden lange Transportwege in Kauf genommen, um Kokoswasser in unseren Supermärkten anbieten zu können. Hinzu kommen die meist schlechten Arbeitsbedingungen der Arbeiter auf den Kokosnussplantagen.

Kokoswasser_4

 

Mich selber hat Kokoswasser als das perfekte Sportgetränk nicht überzeugt. Meiner Meinung nach kann man sich das optimale Sportgetränk kostengünstiger und umweltverträglicher selber zu bereiten.

 

Alles Liebe,

 

eure Hanna


4 Gedanken zu “Kokoswasser als Sportgetränk?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s