Leichtes Sommer- Chili😋🍛🍲

Jeder kennt Chili con Carne als eine super nahrhafte und wärmende Mahlzeit im Herbst und Winter. Jedoch kann man mit ein paar kleinen Änderungen ein leichtes Sommergericht daraus zaubern. Das auch trotz hoher Temperaturen perfekt in deinen Speiseplan passt. Regionale und saisonale Zutaten geben dem Sommer- Chili den optimalen Frischekick.

Zutaten für 2 Personen

1 ZwiebelSommer- Chili_1
1 Knoblauchzehe
100ml passierte Tomaten
2 größere Tomaten
1 roten oder gelben Paprika
250g Zucchini, gewürfelt
50g Mais
150g Bohnen (nach Belieben z.B. Kidney)
1 EL Chili
Kümmel, Salz, Pfeffer, frische Minze zum Dekorieren

Zubereitung des vegetarischen Sommer- Chilis

Zwiebel schälen, würfeln.
Knoblauch schälen, pressen.
Topf erhitzen etwas Öl dazu geben und Zwiebel und Knoblauch andünsten.
Tomaten, Paprika und Zucchini waschen und würfeln.
Zusammen mit Chili, Mais und Bohnen im Topf andünsten.
Mit den Gewürzen gut Abschmecken. Die passierten Tomaten hinzugeben.
Ca. 40 Minuten köcheln lassen. Umrühren nicht vergessen!

Sommer-Chili_2

Das fertige Sommer- Chili mit Minze dekorieren und Vollkornbrot dazu servieren.

Tipp: Um den Eiweißgehalt des Sommer- Chilis aufzupeppen, entweder 100g Naturtofu oder 100g geräucherten Tofu in kleine Würfel schneiden und dazu geben.

Ich wünsche euch einen guten Apetit😋

Alles Liebe,

eure Hanna


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s