Macht uns Zucker krank?

Zucker ist in aller Munde! Und das im wahrsten Sinne des Wortes…
Dem weißen Gift sind wir bereits seit Kleinkindalter ausgesetzt. Denn Zucker ist in vielen Gerichten und Lebensmittel enthalten. Das größte Problem stellt neben Limonaden, fettigen Süßspeisen und klebrigen Süßigkeiten, der versteckte Zucker dar. Auch wenn man keine Süßigkeiten konsumiert, Zucker wird vielen Lebensmitteln (welche von Natur aus keinen Zucker enthalten) zugesetzt. Damit man diese noch lieber konsumiert.

Bsp.: Ketchup

In einem Esslöffel Ketchup steckt 1 Teelöffel zugesetzter Zucker. Dies entspricht bereits 1/6 des täglichen „Zuckerbedarfs“.

Bsp.: Limonade

Ein Glas (250ml) Limonade enthält bis zu 30g Zucker. Dies übersteigt die Empfehlungen für den täglichen Zuckerkonsum bei Weiten!

Aber was ist nun an dem täglichen Stück Schoko, dem Glas Cola zum Essen oder der leckeren Geburtstagstorte so schlimm?
Mehr dazu in der Infobox:

Daten&Fakten_zucker_Cons3

Zuckerfreie Grüße,

eure Hanna


2 Gedanken zu “Macht uns Zucker krank?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s