Granola selbstgemacht😋🍏🍇🍎

Selbstgemachtes Granola ist im Handumdrehen gemacht.

In Gläser eingefüllt ist es ein sinnvolles Weihnachtsgeschenk, über das sich bestimmt jeder freut 🙂

Das Grundrezept für Granola kann je nach Vorlieben abgeändert werden, sodass es den eigenen Geschmack sicherlich trifft 🙂

 

Grundrezept für selbstgemachtes GranolaGranola_2

Zutaten:

300g Haferflocken

4 EL Honig

5 EL Raps- oder Sonnenblumenöl

Verfeinern mit: Nüssen, Leinsamen, Kokosraspeln, Kürbiskernen, Rosinen, Gojibeeren etc.

Zubereitung:

Ofen auf 180°Grad vorheizen.

Haferflocken, Nüsse, Leinsamen, Kürbiskerne in einem Topf vermischen. Öl und Honig dazugeben und solange mischen bis alles gleichmäßig vermischt ist. Ist es noch zu trocken dann kann man noch etwas Öl oder wenn es noch zu wenig süß ist, etwas Honig hinzugeben.

Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse dünn und gleichmäßig verteilen. Für 10 Minuten in den Ofen. Danach einmal wenden und wieder für 10 Minuten in den Ofen. Wichtig: bei den letzten paar Minuten gut im Auge behalten da es sehr schnell gehen kann und das Granola ist verbrannt.

Wenn es goldbraun ist aus dem Ofen herausgeben und abkühlen lassen. Erst wenn das Granola asugekühlt ist, wird es so richtig knusprig.

Zum Schluss Trockenfrüchte, Kokosraspeln, gefriergetrocknete Beeren etc. hinzugeben.

Vorsicht: Trockenfrücht etc. nicht im Ofen mit backen, da diese schnell verbrennen können.

Granola in Gläser füllen, Schleife herum und unter den Weihnachtsbaum stellen🎄🎁🎀

Frohe Weihnachten und alles Liebe,

eure Hanna


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s